Kategorie

Eifel

Kategorie

Letzten Sonntag ging es für uns in die Eifel zum Wandern. Genauer in die Nordeifel, wir wollten mal wieder im Gebiet des Rursees wandern. So haben wir in der App Komoot nach einer passenden Wanderung gesucht. Komoot hat uns die ausgesuchte Tour, als eine der 20 schönsten Wandertouren um Einruhr angezeigt. Wir waren gespannt, ob das auch stimmt und sind Sonntag früh los Richtung Eifel. Daten zur Wanderung Länge 15,5 km Zeit ca 4,5 Stunden 250 Höhenmeter rauf und auch wieder runter die Tour ist als mittelschwer gekennzeichnet, da einige kleinere Anstiege anstehen Wegbeschaffenheit: Wald- und Wirtschaftswege, Asphalt Wanderschuhe Verpflegung mitnehmen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar kostenpflichtiger Parkplatz in Einruhr an der Oberseebrücke Die Wanderung auf Komoot Einruhr Unsere Wanderung sollte in Einruhr, in der Nordeifel, starten. Einruhr ist ein schöner, kleiner, staatlich anerkannter Erholungsort und liegt direkt am Nationalpark Eifel. Der Ort ist gleich am Rursee gelegen und von…

Am letzten Samstag war ich mit meiner Familie in der Eifel zu einer super schönen Eselwanderung unterwegs! Meine Geschwister und ich haben unserer Mama die Eselwanderung zu Weihnachten geschenkt. Da wir alle gerne wandern, ein super Geschenkidee. Im Vorfeld hat meine Schwester uns die Wanderung mit zwei Eseln auf www.eselwandern-eifel.de gebucht. Wir haben für zwei Esel inklusive vier Erwachsenen 130€ gezahlt und für jede weitere Personen 10€ Möhrenobuls. Die Preise finde ich völlig in Ordnung! Um 11 Uhr sollte die Wanderung starten und so ging es dann Samstag Morgen, bei schönstem Sommerwetter, früh los Richtung Bongard in der Vulkaneifel. Eselführerschein und Eselputzen Die Esel leben bei Frau Landsberg auf dem wunderschönen Hof eines alten Forsthauses, abgelegen am Rande des Waldes. Nach einer lieben Begrüßung von Frau Landsberg, haben wir unsere zwei Esel aus dem Stall bekommen. Den großen und den kleinen Theo. Beide mussten von uns zunächst einmal gestriegelt werden, was…

Am Sonntag waren wir das erste Mal auf dem Eifelsteig unterwegs und sind gleich mit der 2. Etappe gestartet! Die 2. Etappe hatte ich uns ausgesucht, da mir die 1. Etappe zu kurz für unseren Wandersonntag war. Die Etappe führt über 17,1km von Roetgen, über Waldwege und durch das Hohe Venn, nach Monschau. Sie ist die einzige Etappe des Eifelsteigs, die auch ein Stück außerhalb Deutschlands verläuft und durch Belgien geht. Um 9 Uhr ging es mit dem Auto von Köln los Richtung Eifel. Dort angekommen, haben wir an der Wanderstation geparkt und sind los. Doch bevor es richtig los ging, war erst einmal suchen angesagt! Das Schild, zum Einstieg auf den Eifelsteig, war ein klein wenig versteckt unter Blättern. Ein netter Eifelsteig-Wanderer hat uns aber schnell weitergeholfen, den Weg zu finden. Vorbei an der Therme Roetgen und durch ein Wohngebiet, führte uns der Weg entlang schöner Weiden und Wiesen,…

Pin It